Ein weiterer Schulungsraum steht zur Verfügung – das Smartcafé

Am 06.11.2015 wurde unser neuer Schulungsraum, genannt „Smartcafé“, mit einer Sitzung des Leitungskreises eingeweiht. Neben dem „Internet-Café“, das in der Hauptsache dem Kursbetrieb und der Beratung dient, soll der neue Raum für erweiterte Schulungsmöglichkeiten genutzt werden, z. B. für Workshops, für Kurse, die mit eigenen Geräten gehalten werden können sowie für zusätzlichen Beratungsbedarf, etc. Natürlich sind auch die SNU-internen Schulungs- und Verwaltungstreffen hier gut aufgehoben.

Der Raum strahlt, trotz seiner sachlichen Einrichtung, eine gewisse Gemütlichkeit aus. Man fühlt sich sofort wohl. Inzwischen ist die Einrichtung komplett. Telefon, Jalousien, Kaffeemaschine, Bilderschmuck, etc. sind im Laufe der Zeit hinzukommen.

Der Raum bietet Platz für ca. 10 Personen. Workshops mit bis zu 6 Teilnehmer sind vorgesehen.

    Hard- und Software im Smartcafé

Herzstück ist der 55 Zoll kratzfeste Full HD LED Multitouch-Monitor. 

  •      Das reflexionsfreie Display hat ein Bildverhältnis von 16:9.
  •      Das Gerät hat einen Einschub-PC mit i5-Prozessor.
  •      Windows 10 und ein umfangreiches Softwarepaket ist installiert.
  •      Diverse HDMI- sowie USB 2/3- Schnittstellen sind vorhanden.
  •      Leistungsstarke Lautsprecher sind im Monitor integriert.

Der Raum verfügt über einen eigenen WLAN-Accesspoint. Ein WLAN-Drucker ist vor Ort einsatzbereit.

Stand: Mai 2016

3 IMG 0004