Smartcafé

Smartcafe

Am 06.11. wurde unser neuer Schulungsraum, genannt „Smartcafé“, mit einer Sitzung des Leitungskreises eingeweiht. Neben dem „InternetCafé“, das in der Hauptsache dem Kursbetrieb und der Beratung dient, soll der neue Raum für erweiterte Schulungsmöglichkeiten genutzt werden, z. B. für Workshops, für Kurse, die mit eigenen Geräten gehalten werden können, für zusätzlichen Beratungsbedarf, etc. Natürlich sind auch die SNU-internen Schulungs- und Verwaltungstreffen hier gut aufgehoben. Der Raum strahlt, trotz seiner sachlichen Einrichtung, eine gewisse Gemütlichkeit aus. Man fühlt sich sofort wohl. Eine „Tafel“, die speziell für Schulungszwecke entwickelt wurde, ist das „Herz“ des Raumes. Der 55 Zoll kratzfeste Multitouch-Monitor besitzt eine hohe Auflösung, ein Bildverhältnis von 16:9, Reflexionsschutz und ist ausgestattet mit einem Windows 10 Softwarepaket sowie leistungsstarken Lautsprechern. Es entfallen gänzlich die sonst üblichen Kabelverbindungen, was sich optisch stark auswirkt. Besonderer Wert wurde auf einfachste Bedienbarkeit gelegt. Natürlich ist die Einrichtung noch nicht komplett. Telefon, Drucker, Jalousien, Kaffeemaschine, Bilderschmuck, etc. werden im Laufe der Zeit hinzukommen. Betriebsbereit ist der Raum allemal und wir hoffen natürlich, dass sukzessive das „Smartcafé“ für die vielen möglichen Formen der Wissensvermittlung angenommen und genutzt wird